0521 444644zum Formular
Noack Tierzuchtgeräte Onlineshop

Desinfektions Schaumpistole Menno®

Desinfektions Schaumpistole Menno®
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Desinfektions Schaumpistole Menno®
Desinfektions Schaumpistole Menno®
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Art.Nr.: 2450
106,26 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


Produktbeschreibung

Der Anschluss erfolgt mit einer Schnellverschlusskupplung an den Wasserschlauch. 
Selbst zu mischende, tragbare Spritze zum Anschluss an den Wasserschlauch. Mit Schaumbildung als Spritzkontrolle.

Bedienungsanweisung:
1. Schrauben Sie die Schaumkopfarmatur vom Behälter ab.
2. Wählen Sie die Dosierspitze für die gewünschte Verdünnung des jeweiligen Produktes aus der angefügten Tabelle.
3. Drücken Sie die Dosierspitze in die Schlauchführung im Deckelboden.
4. Führen Sie den Ansaugschlauch über die Schlauchführung und die Dosierspitze.
5. Zum Wechsel der Dosierspitze (Farbdüsen) den Schlauch von Hand abziehen, keine Zangen oder andere Werkzeuge verwenden. Schlauch vorher mit warmen Wasser (max. 60°C) abspülen, so dass der Schlauch weicher bzw. flexibel ist und sich ohne großen Kraftaufwand abziehen lässt!
6. Befüllen Sie den Behälter mit dem Produktkonzentrat. Maximale Füllmenge 3 Liter.
7. Schrauben Sie die Schaumkopfarmatur fest auf den Behälter.
8. Schrauben Sie die Schnellverschlusskupplung in den Handgriff des Revolverventils.
9. Führen Sie die Schaumkopfarmatur in den Schnellverschluss des Revolverventils ein.
10. Schließen Sie die Schnellverschlusskupplung das Frischwasser- bzw. Leitungswasserschlauches an.
11. Halten Sie bei der Arbeit (bei der Ausbringung) den Handgriff in der einen Hand und den Haltegriff des Vorratsbehälters in der anderen Hand.
12. Zur Ausbringung des Schaums / der Gebrauchslösung drücken Sie das Hebelventil am Handgriff.
13. Um die Ausbringung zu stoppen, lassen Sie das Hebelventil am Haltegriff los.
14. Zum Lösen des Revolverventils nach der Ausbringung ziehen Sie die Schnellverschlusskupplung an der Schaumkopfarmatur zurück.
15. Gerät nach Gebrauch reinigen. Produktkonzentrat aus dem Vorratsbehälter entfernen. Alle Geräteteile gründlich mit Wasser reinigen.
 
Füllmenge: 3 l
Wasserdruck mind.: 1,67 bar.

Farbige Düsen, die im Mischkopfeingesteckt werden, dosieren die entsprechende Konzentration.

Empfohlene Anwendungsbereiche
Veterinärhygiene/Intensivtierhaltung/Lebensmittel- und Agrarbereich:
Zur Applikation auf Böden, Wänden,
Decken, Stalleinrichtungen, Arbeitsgerätschaften, Maschinen, Geräten, Arbeitstischen, Kisten, Boxen, Vorplätzen, Ladeflächen,
Fahrzeugdesinfektion: Ladeflächen, Bereifung und Radläufe, Unterboden usw.

Diesen Artikel haben wir am 20.11.2012 in unseren Katalog aufgenommen.