0521 444644zum Formular
Noack Tierzuchtgeräte Onlineshop

Heizgerät Modell 312 (6000W/400V)

Heizgerät Modell 312 (6000W/400V)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Heizgerät Modell 312 (6000W/400V)
Heizgerät Modell 312 (6000W/400V)
Heizgerät Modell 312 (6000W/400V)
Heizgerät Modell 312 (6000W/400V)
Lieferzeit: 2 - 4 Werktage
Art.Nr.: 101.0312
Hersteller: SUEVIA
Mehr Artikel von: SUEVIA
Unser bisheriger Preis 2.320,50 EUR Jetzt nur 2.088,45 EURSie sparen 10% / 232,05 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb


SUEVIA

Produktbeschreibung

  • zum Frostfreihalten des Wassers in isolierten Ringleitungen (¾" oder 1") mit einer Länge von max. 350 m
  • Speziell zum Einbau in Außenklima-Stallungen für Rinder, Pferde, Schweine oder Schafe entwickelt. Die Tiere werden auch bei Minus-Temperaturen zuverlässig mit Wasser versorgt.
  • Das Heizgerät Modell 312 ist mit 6000 W (zwei Heizstäbe 400 V, 2x 3000 W) und einer Hochleistungs-Umwälzpumpe mit Edelstahl-Unterteil (230 V, 400 W) ausgestattet.
  • Das Gehäuse aus hochwertigem Gusseisen ist emailliert
  • Das Gerät ist auf einer Grundplatte vormontiert. Die Wasser-Anschlüsse sind in 1" ausgeführt.
  • Mit Rücklauftemperatur-Steuerung: Die gewünschte Rücklauftemperatur des Wassers wird am Rücklauffühler, der an der Rücklaufleitung montiert wird, eingestellt.
  • Fällt die Rücklauftemperatur unter den eingestellten Wert, werden die Heizstäbe automatisch zugeschaltet.
  • Die Heizelemente haben einen eingebauten Überhitzungsschutz (STB)
  • Im Lieferumfang enthalten sind ein Entlüftungsventil, Überdruckventil, Rückschlagventil und eine Rückschlagklappe
  • Zwei Fehlerstromschutzschalter 30 mA müssen bauseits vorhanden sein. Diese dienen zur getrennten Absicherung von Pumpe und Heizstäben.
 
EMPFOHLEN FÜR:
Rinder, Kälber, Pferde, Schafe, Ziegen

Datei

Ersatzteilliste 2018 

Sie brauchen ein spezielles Ersatzteil?
Nutzen Sie unseren Online-Ersatzteilkatalog und bestellen ganz einfach Ihre passenden Ersatzteile.

Telefon: (0521) 444644   
Telefax: (0521) 444635